ClipArt Katalog
Individueller Textildruck

Impressum

MALI - Folienbeschriftung

Haidsteiner Str. 41

93486 Runding

 

Fon +49 (0) 9971 99294

Fax +49 (0) 9971 6111

 

E-Mail  info@mali-folienbeschriftung.de

Internet  www.mali-folienbeschriftung.de

 

Steuernummer: 211/223/01807

USt-IdNr.: DE191088916

Inhaber: Marianne Gruber

Haftungshinweise

Ich übernehme keine Haftung und Garantie für die Vollständigkeit und Richtigkeit der auf meinen Internetseiten bereitgestellten Informationen.

Ich übernehme ferner keine Haftung für die Inhalte externer Links. Hierfür ist ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

AGB´s

Allgemeines

Alle Leistungen der Fa. MALI gegenüber ihren Kunden erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Geschäftsbedingungen.

 

Angebot und Vertragsabschluss

Die Angebote der Fa. MALI sind freibleibend und verpflichten uns nicht zur Auftragsannahme.

Der Vertrag ist nur zustande gekommen, wenn die Fa. MALI eine Auftragsbestätigung an den Kunden gesandt hat. Spätestens jedoch mit der Auslieferung der Ware.

 

Lieferung

Vorbehaltlich eines reibungslosen Betriebsablaufes können Sie den Erhalt der bestellten Ware innerhalb der im Angebot angegebenen Lieferfristen erwarten. Die Fa. MALI haftet allerdings nicht für die Einhaltung dieser Liefertermine.

Der Versand erfolgt durch die Deutsche Post AG an die vom Kunden mitgeteilte Adresse.

  

Zahlung

Die Zahlung erfolgt ausschließlich per Vorkasse

oder per Nachnahme (mit 5,60 € Nachnahmegebühr) 

Ansonsten gelten die mit dem Kunden vereinbarten Zahlungsbedingungen.

 

Eigentumsvorbehalt

Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Fa. MALI.

 

Gewährleistung

a) Bei Mängeln richten sich die Ansprüche des Kunden gegen die Fa. MALI nach den gesetzlichen Regeln.

 

b) Schäden, die durch unsachgemäße Handhabung des Kunden hervorgerufen werden, begründen keinen Anspruch gegen die Fa. MALI.

 

c) Leichte Farbabweichungen zwischen Digitaldrucken und Bildschirmansicht des Kunden, bzw. zwischen Digitaldrucken und Vorlagen, sowie Farbangaben in RAL, Pantone, HKS, ... können vorkommen. Rein drucktechnisch kann nicht jede Farbe zu 100 % wiedergegeben werden. Auch Druckmedium und Finish haben Einfluss auf die Farbwiedergabe. Diese Farbabweichungen oder mangelhafte Druckqualität durch schlechte Vorlagen des Kunden können nicht beanstandet werden.

d) Grundlage für die Druckqualität ist der vorab gefertigte Andruck in max. A4-Format. Bei Verzicht des Bestellers auf das Aushändigen eines Andrucks, akzeptiert er hiermit die Druckqualität des Endproduktes und kann diese nicht reklamieren.

e) Die Ware ist vom Kunden gleich nach Erhalt zu überprüfen. Bei berechtigten Mängeln oder Falschlieferung erfolgt selbstverständlich schnellstmöglichst eine kostenlose Ersatzlieferung der Fa. MALI.

 

Transportschäden 

Waren mit Schäden an der Verpackung und folglich am Inhalt müssen beim Zusteller reklamiert werden. Die Annahme ist zu verweigern.

Die Fa. MALI ist bei Entdeckung solcher Beschädigungen unverzüglich per Mail, Fax o. telefonisch zu informieren.

 

Haftungsschäden

Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen, wenn der Schaden nicht durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit unsererseits verursacht wurde.

 

Datenschutz

Alle zur Durchführung des Auftrags erforderlichen personenbezogenen Daten werden nur zum Zweck der Vertragsabwicklung und zur Kundenbetreuung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.

 

Reproduktionsrecht

Wir setzen bei allen vom Auftraggeber gelieferten Muster und Vorlagen voraus, dass dieser das Reproduktionsrecht besitzt. Bei unrechtmäßiger Verwendung haftet der Auftraggeber für etwa entstehende Schäden und Kosten.

Alle rechtlichen Folgen der Nachbildung trägt der Auftraggeber.

Für überlassene Vorlagen, Originale, Datenträger oder Kundentextilien übernehmen wir keine Haftung.

 

Urheberrecht / Nutzungsrecht

Alle Entwürfe, Grafiken, Layouts ..., die für die Herstellung der vom Kunden gewünschten Ware von uns gefertigt werden, sind geistiges Eigentum der Fa. MALI und urheberrechtlich geschützt. Mit dem dafür in Rechnung gestellten Betrag ist nur der reine Arbeitsaufwand beglichen.

Das Nutzungsrecht kann vom Kunden gesondert durch eine vorher ausgemachte Einmalzahlung käuflich erworben werden. 

 

Gerichtsstand

Alle Streitigkeiten aus diesem Rechtsverhältnis unterliegen dem Recht der BRD. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Sitz der Fa. MALI in D-93413 Cham.

 

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGBs ganz o. teilweise unwirksam sein oder werden, oder sollten sie eine Regelungslücke enthalten, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen o. Teile solcher Bestimmungen unberührt.
Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

powered by RM-Medienagentur